Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

 

Familienbonus 2019: alle Leistungen

Familienbonus 2019: alle Leistungen
 
Zuschuss für Kindertagesstätten 
Der Bonus für die Bezahlung von öffentlichen und privaten Kindertagesstätten (oder für die häusliche Unterstützung von Kindern unter drei Jahren mit schwerer Behinderung) erhöht sich für drei Jahre (2019 – 2021) von 1.000 € auf 1.500 €. Der Zuschuss wird von der INPS, gegen Vorlage von den angefragten Unterlagen, welche die Einschreibung und Zahlung der Gebühren bestätigen, ausgezahlt.

Vaterschaftsurlaub
Der obligatorische Vaterschaftsurlaub wird für Väter im Angestelltenverhältnis um ein Jahr verlängert und um einen Tag (von 4 auf 5) erhöht. Er wurde 2013 experimentell eingeführt und immer weiter ausgebaut und verlängert. Des Weiteren wurde bestätigt, dass der obligatorische Vaterschaftsurlaub auf einen zusätzlichen Tag erweitert werden kann, wenn die Mutter ihren obligatorischen Mutterschaftsurlaub nicht zur Gänze in Anspruch nimmt. Diese Zugeständnisse müssen innerhalb von fünf Monaten nach der Geburt beansprucht werden.

Arbeiten bis zum neunten Schwangerschaftsmonat
Wenn keine gesundheitlichen Risiken für die Mutter und ihr Kind bestehen, ist es möglich, dass die Mutter bis zum neunten Schwangerschaftsmonat ihrer Arbeit nachzugehen und nach der Geburt den obligatorischen Mutterschaftsurlaub für eine Dauer von fünf Monaten zu nutzen.  

Nach der Geburt und flexible Arbeit

Die Vereinbarungen über ein flexibles Arbeitsverhältnis sollten einen Vorrang derjenigen gewähren, die sich innerhalb der drei Jahre nach dem Mutterschaftsurlaub befinden, oder Arbeitnehmern (Mutter und Vater), welche Kinder mit Beeinträchtigungen haben.

Großfamilien
Familien, die im Zeitraum 2019 – 2021 Zuwachs von einem dritten Kind bekommen haben, verfügen über das Anrecht auf ein vom Staat zur Verfügung gestelltes in Brache gelegenes Grundstück. Die Haushaltsreform stellt 1 Mio. € für den vorgesehenen Zeitraum zur Verfügung, sodass mit der Familienvorteilskarte beim Kauf von Gütern und Dienstleistungen, Rabatte in Anspruch genommen werden können. Diese Preisreduzierung gilt auch für Familien mit mindestens drei Kindern, die nicht älter als 26 Jahre sind und mit ihnen zusammenleben.

Familienfonds
Jedes Jahr werden 100 Mio. € für familienpolitische Maßnahmen zur Verfügung gestellt, die teilweise dazu genutzt werden, um den betrieblichen Welfare zu fördern. Dadurch können das Privat- und Arbeitsleben besser gehandhabt werden.

Kindersicherheitssitz
Die steuerlichen Förderungen können beim Kauf von Kindersicherheitssitzen mit Alarmsystemen, um das Vergessen von Kindern in Fahrzeugen zu verhindern, aufgefasst werden.

Politischer Fond für Jugendliche
Im Jahr 2019 wurde der Fond, durch das Gesetzesdekret (DI 223/2006) für die kulturelle und berufliche Bildung, sowie für die Integration junger Menschen in das soziale Leben um 30 Millionen, erhöht. Ebenso kann er genutzt werden, um den Zugang zu Wohnungen und Krediten zu erleichtern.

Caregiver für Familien
Der Fond für Betreuungspersonen von nicht mehr selbstständigen Familienmitgliedern wird im Dreijahreszyklus (2019 – 2021) jährlich um 5 Mio. € aufgestockt.
Fordern Sie eine individuelle Beratung an
 
 
© 2019 Assiconsult
MwSt-Nr. 00423280213
 
 
 
 
  • Sprache wählen