Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

 

Haftpflicht gegenüber Dritten und Mitarbeitern – öffentliche Körperschaften

Die Haftpflicht gegenüber Dritten stellt heute ein Thema von grundlegender Bedeutung für öffentliche Körperschaften dar.
Diese Police deckt die Haftpflicht, die dem Versicherten bei der Ausübung der institutionellen Tätigkeiten der Körperschaft aufgrund von Gesetzen, sonstigen Bestimmungen und Vorschriften sowie Beschlüssen zukommt, und bietet der Körperschaft einen breit gefächerten Schutz gerade im Lichte der neuesten Ausrichtung der Rechtsprechung.
Versicherte, Risikomanager und Broker sind angesichts der in stetem Wandel begriffenen Rechtslage angehalten, den Versicherungsschutz laufend den neuen Erfordernissen anzupassen.

  • Legislativdekret 231/01 (strafrechtliche Haftung der Unternehmen)
  • Legislativdekret 81/08 (Einheitstext über die Sicherheit am Arbeitsplatz)
  • Bauherrenhaftpflicht
Fordern Sie eine individuelle Beratung an
 
 
© 2019 Assiconsult
MwSt-Nr. 00423280213
 
 
 
 
  • Sprache wählen